Ich freue mich, dass Sie unsere Homepage besuchen.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, einen persönlichen Gesprächstermin wünschen, etwas mitteilen wollen, Fragen in schulischen Angelegenheiten haben und ...

Kontaktieren Sie mich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dieses Jahr gingen 105 Teilnehmer der MLKS bei der Big Challenge an den Start. Die Gebühr wurde, wie jedes Jahr, vom Förderverein gesponsert.
Bei der Big Challenge geht es im einen internationaler Vergleich der Englisch-Kenntnisse, geordnet nach Klassenstufen. Außer Poster, Bleistifte und Urkunden für jeden Teilnehmer gab es noch zusätzliche Preise für besonders eefolgreiche Schüler*innen. So freuten sich die Schüler*innen  u.a. über Powerbanks, Flaggen, Lektüren, Comics, Kalender und Agendas. Als besonders erfolgreiche Teilnehmerin erhielt Daniella Nyarko, eine Schülerin der 9. Klasse, ein T-Shirt, einen Bildband von Australien, einen Lautsprecher -Cube und einen Pokal. Daniella wurde NRW weit 4. in ihrer Klassenstufe, bundesweit belegte sie den 27. Platz. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmer*innen!

Am 30. Juni 2019 trat die Musikklasse unseres 5. Jahrgangs auf dem Markt der Möglichkeiten in Marl-Hüls auf. Der Markt der Möglichkeiten findet jedes Jahr im Sommer auf dem Quartiersplatz am Nachbarschaftszentrum an der Max-Reger-Straße (ganz in der Nähe unserer Schule) statt. Vereine, Verbände und Parteien laden zu einem freundlichen Miteinander ein.

Die Musikklasse 5c hatte zuvor wochenlang fleißig auf ihren Instrumenten geübt. Es kamen viele Eltern und Interessierte, um sich die Stücke der Nachwuchsmusiker anzuhören. Auch die Schulleitung war mit Frau Parras und Frau Joeck vertreten. Die Schülerinnen und Schüler spielten zwei gemeinsame Vortragsstücke sowie jede Instrumentengruppe eigene kleine Stücke.
Sowohl Eltern als auch die anderen Gäste lobten die Schülerinnen und Schüler für ihren Einsatz. Auch Musiklehrer Herr Latte zeigte sich zufrieden. Die Schülerinnen und Schüler waren am Anfang sehr aufgeregt und nach dem Auftritt sichtlich darüber erleichtert, dass alles reibungslos ablief.

Am 03.07.2019 durften die neuen Streitschlichter der MLKS ihre Urkunden entgegennehmen. Zuvor waren sie ein Jahr lang ausgebildet worden. Bei der feierlichen Übergabe der Urkunden wurden sie zudem den Fünftklässlern vorgestellt.