Unter der Leitung von Chris Kramer findet in Kooperation mit der Musikschule Marl - Leitung Günter Braunstein - am 15.11. das zweite "Unplugged Bluesfestival" in Marl statt! Der Mundharmonikavirtuose hat ein Programm zusammengestellt, das sich sehen lassen kann! Zusammen mit dem bereits in jungen Jahren ausgezeichneten Beatboxer Kevin O‘Neal wird Chris Kramer den Abend beginnen. Immer wieder für eine innovative Idee gut, wird unter dem Motto "Beatbox ’n‘ Blues" das neue Projekt von Chris Kramer eine Premiere feiern. Alle Freunde der Gitarre dürfen sich auf ein echtes Highlight freuen. Glen Turner & Dirk Edelhoff sind zwei ausgewiesene Meister ihres Faches und werden nicht nur durch ihre Virtuosität, sondern auch durch raffinierte Arrangements und irrsinnigen Spielwitz zu überzeugen wissen.

Die Chris Kramer Band wird dann mit deutschsprachigem Bluesrock den Abend abrunden. Zusammen mit Charly T, Martin Engelien und Dirk Edelhoff wird Chris Kramer, der auch die Moderation an diesem Abend übernimmt, noch einmal tief in die Trickkiste greifen und unter Beweis stellen, warum er zu den besten Mundharmonikaspielern der Gegenwart gehört. Das Besondere an dem Bluesfestival: Drei Musikgruppen, die sich aus verschiedenen Jahrgangsstufen der Martin-Luther-King-Schule zusammensetzen, werden das Bluesfestival mit ganz verschiedenen Beiträgen mitgestalten! Mit dabei sind: die Klasse 6c, die Schülerband "The Rock Company" (Leitung: Axel Kungel) und die Rapper SeMo, Muhsin45&Bruda und JAMND Crew (Leitung: Dave Cybis). Auch bei der Bühnendekoration sowie der Licht- und Ton-Technik wirken die Schüler mit. Das gesamte Bluesfestival wird zum Schul-Projekt "Wir machen ein Festival"! Zusammen mit der Schulleitung wird mitorganisiert, gestaltet und im Musikunterricht wird die Stilrichtung "Blues" intensiv behandelt. Auch das Catering wird von den Schülern selbst übernommen und der Erlös geht vollständig an die Martin-Luther-King-Schule. Aufgrund der freundlichen Unterstützung der Sparkasse Vest in Recklinghausen, gibt es für Schüler ermäßigte Karten für 5 €. Für alle anderen kostet die Einrittskarte im VVK 15 € und an der Abendkasse 18 €. 

Karten gibts im VVK im i-Punkt Marl
Einlass: 18:00 Uhr

Quelle: http://www.popula.de/veranstaltung/8195187_2-bluesfestival-marl-martin-luther-king-schule-marl