Ein ehrenvoller Ritter in kompletter Eisenrüstung und ein furcheinflößender Ork haben sich am gestrigen Tag auf dem Schulhof der Martin Luther King Schule die Stirn geboten. In einem atemberaubenden Kampf standen sich die beiden Rivalen gegenüber, aber warum das ganze? 

Der Ritter hat sich auf der Suche nach mutigen Novizen, die in den Osterferien die Ausbildung im Zirkel des Verbogenen antreten wollen befunden. Vom schlechtriechenden Ork verfolgt, der dieses Unterfangen verhindern wollte, konnte er sich im Kampf grade noch beweisen.

 

Im Live-Action-Rollenspiel(LARP), schlüpfen die Teilnehmenden in die Rolle eines mutigen Helden und erleben Abenteuer als Krieger, Waldläufer oder Ähnliches. Sie verkörpern  den  Charakter,welchen  sie  spielen,  mit  Gewandung  und  allem,was dazu   gehört.   LARP   ist   eine   Mischung   aus   klassischem   Rollenspiel   und Improvisationstheater. Die Ferienfreizeit findet in Oer-Erkenschwick im Jugendcamp Haard statt,wo wir gemeinsamin kleinen Häusern übernachten werden.Mädchen und   Jungen   schlafen   getrennt   voneinander.   Der   Teilnehmerbeitrag   umfasst sämtliche     Kosten inkl. An-&Abreise, Vollverpflegung,     Unterkunft     und Programmkosten.

 

Wann:24.04.2019-27.04.2019

Wer:ab 10 Jahren

Wo:Kinder-und Jugendcamp Haard e.V.Haardgrenzweg 200 45739 Oer-Erkenschwick

An-& Abreise:jeweils 14 Uhr am KBC

Kosten:25€p.P.(Beihilfe über BuT möglich, Bescheid muss vorgelegt werden)

Sonstiges:-für die Übernachtungen siehe Packliste 

beschrifteter Umschlag mit Krankenkassenkarte des Kindes mitbringen

 

IMG 20190311 132814 resized 20190312 125742167IMG 20190311 132816 resized 20190312 125742041

KBC Osterfreizeit 1KBC Osterfreizeit 2