Zu einem freundschaftlichen Fußballvergleich trafen sich in der Martin-Luther-King-Schule die Schulmannschaften der Harkortschule und der Pestalozzischule, sowie eine Auswahl der 5. Klassen des Gastgebers.

 

In allen Teams spielten Jungen und Mädchen in gemischten Mannschaften auf gutem und ausgeglichenem Niveau und mit ausschließlich fairen Mitteln. Die gezeigten Leistungen wurden bei der anschließenden Siegerehrung mit Medaillen, die die Schulleiterin Frau Parras verteilte, belohnt. Bei einem gemeinsamen Essen in der Schulmensa stärkten sich die Sportlerinnen und Sportler für den Endspurt in diesem Schuljahr. Vor der Verabschiedung waren sich alle einig, dass es im nächsten Schuljahr eine Neuauflage dieses gemütlichen Turniers geben soll – vielleicht mit einer größeren Teilnehmerzahl.