Schulfußballmannschaft der Martin-Luther-King-Schule erreicht den 2. Platz im Regierungsbezirk! Nur die Gesamtschule Berger Feld (Kooperationspartner von Schalke 04) landete bei den Regierungsbezirksmeisterschaft vor den MLK-Schülern!

Die Fußballmannschaft der Wettkampfklasse IV der Martin-Luther-King-Schule qualifizierte sich durch einen souveränen 5:3 Sieg über den Kreismeister aus Borken für die Endrunde der Regierungsbezirksmeisterschaften.
Diese wurde am 06. Mai 2013 mit 4 teilnehmenden Schulmannschaften in Ahaus durchgeführt.
Bereits im ersten Spiel trafen die MLK-Schüler auf die Gesamtschule Berger Feld, dem großen Favoriten und Seriensieger der letzten Jahre.
Vor den Fußballspielen wird in dieser Altersklasse ein Technikwettbewerb durchgeführt. Diesen Vergleich gewannen die Gelsenkirchener und gingen mit einer 1:0 Führung in das abschließende Spiel. Hier bewiesen unsere Marler Kicker aber eine tolle Moral und gewannen den Vergleich auf dem Spielfeld mit 2:1, so dass das Gesamtergebnis gegen die Gesamtschule Berger Feld 2:2 lautete.
Auch in den weiteren Begegnungen (1:1 gegen das Freiherr-vom-Stein-Gmnasium und 3:1 gegen das Gymnasium Nepomucenum aus Coesfeld) zeigte die Mannschaft ihre Klasse, blieb ungeschlagen und erreichte einen tollen 2. Platz im Regierungsbezirk!
Die Schüler haben die Stadt Marl im Rahmen dieses Wettbewerbs würdig vertreten und können stolz auf ihren Erfolg sein.