Die Gesamtschule ist eine Schulform des längeren gemeinsamen Lernens, in die Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlicher Leistungsfähigkeit aufgenommen werden. Die Leistungsheterogenität ist das Besondere dieser Schulform. In der Gesamtschule haben alle Schülerinnen und Schüler die Chance, die für sie möglichen Schulabschlüsse bis hin zum Abitur zu erreichen.
Das Konzept der Gesamtschulen zielt auf individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler. Die Binnendifferenzierung steht im Vordergrund und schafft so eine größere „Gleichheit der Ausgangsbedingungen”. Die Marler Sozialdemokraten setzen hier auf eine Stärkung der Gesamtschulen in Marl und streben für die Martin-Luther-King Gesamtschule die Fünfzügigkeit am Standort Georg-Herwegh-Straße an. Ziel ist es die pädagogische und soziale Qualität weiter zu steigern. Für die Steigerung der Qualität ist der Ausbau und die Erweiterung der räumlichen Möglichkeiten notwendig, um den pädagogischen und sozialen Konzepten mehr Raum zu geben, um so eine individuelle Förderung zu optimieren. 

Freiheit, Gleichheit, soziale Gerechtigkeit sind Begriffe, für die der Friedensnobelpreisträger Martin Luther King steht, dessen Namen in Marl eine Gesamtschule trägt. Deren Schülerinnen und Schüler sorgten für die Höhepunkte des Neujahrsempfangs der SPD. Ihre musikalisch vorgetragenen Bekenntnisse gegen jede Form von Rassismus und Unterdrückung wurden frenetisch gefeiert.

Einen ganz besonderen Wandertag erlebte unsere Sportklasse 8b am letzten Mittwoch (30.09.2015) vor den Herbstferien. NAchdem leider beide Klassenlehrer verhindert waren, sprangen spontan unsere Schulsozialarbeiter Julia Gollan und Dave Cybis ein. Sie zauberten ein Sportprogramm für die SchülerInnen, das sich gewaschen hatte. Am Ende des Wandertages kamen die SchülerInnen völlig fertig aus der Sporthalle, aber man konnte dennoch ihre Begeisterung spüren. Am nächsten Schultag berichteten sie ihren MitschülerInnen von ihrem Sporttag, dabei überschlugen sie sich vor Aufregung und manch ein Mitschüler erblasste vor Neid. In Zukunft werden sich unsere Schulsozialarbeiter vor Anfragen der Kinder kaum retten können :-)
Hier nun ein paar Impressionen vom Sporttag:

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Schülervertretung plant für unsere SchülerInnen eine erneute Sammelbestellung der Schulshirts. Wenn noch Interesse an einem solchen Shirt besteht, könnt ihr euch im Sekretariat einen neuen Flyer abholen. Diesen füllt ihr aus und gebt ihn, zusammen mit dem zu zahlenden Betrag, in einem Umschlag mit eurem Namen und eurer Klasse bei der SV ab. Die Bestellung sollte am 25.09.2015 rausgehen, also beeilt euch.

 

Hier findet ihr die Flyer auch zum downloaden:VORDERSEITE und RÜCKSEITE

Viele Grüße,

eure SV

FlyerSchushi 800

Kurz vor den Sommerferien machte sich eine große Gruppe von Neuntklässlern und Lehrern auf den Weg mit dem Bus nach London. Einen Tag lang wurde die britische Hauptstadt erkundet und unsicher gemacht. Neben den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie dem Big Ben, Piccadilly Circus und dem Buckingham Palace wurde auch die Gegend rund um den Camden Market besucht, wo sich jeder nach Herzenslust mit Souvenirs eindecken konnte.